Dubai Kreuzfahrt

Dubai

Warum mit Gate2Cruises buchen?

 

Können wir helfen? Teilen Sie uns Ihren Reisewunsch mit und unser Team stellt Ihnen persönlich Ihre Traum-Kreuzfahrt zusammen.

Jetzt kontaktieren

Dubai

Warum mit Gate2Cruises buchen?

 

Können wir helfen? Teilen Sie uns Ihren Reisewunsch mit und unser Team stellt Ihnen persönlich Ihre Traum-Kreuzfahrt zusammen.

Jetzt kontaktieren

Wissenswertes zur Destination Dubai

Eine Kreuzfahrt nach Dubai besticht mit Landschaften zwischen dem warmen Sand der Wüste und dem türkisfarbenen Meer sowie mit orientalischer Faszination. Dort wo einst nur Wüste herrschte, zeugen luxuriöse Hotels, die weltweit höchsten Gebäude sowie gewagte Architektur neben den historischen Überbleibseln sowie Palästen von der reichen und langen arabischen Geschichte. Erleben Sie bei einer Kreuzfahrt nach Dubai die einzigartigen Kontraste zwischen Antike und Moderne.

Gute Gründe für eine Dubai Kreuzfahrt: Zwischen Wolkenkratzern und Basaren

Mit einer Kreuzfahrt nach Dubai begeben Sie sich quasi dorthin, wo sprichwörtlich der Pfeffer wächst. Schließlich führten die Routen der Gewürzhändler seit jeher über das Arabische Meer. Sie passieren somit Regionen, die viele Jahrzehnte vom Austausch und Handel der Kulturen geprägt waren. Schon immer übte Dubai eine faszinierende Anziehungskraft auf seine Gäste aus. Nicht endende Wüstenlandschaften, schöne Oasen, imposante Bauwerke und beeindruckende Shoppingparadiese prägen die reichen Scheichtümer von Dubai. Daneben erwarten Sie in historischen Vierteln viele traditionelle Geschäfte entlang enger Gassen sowie Märkte und Basare, die an Märchen aus 1001 Nacht erinnern. Bereits die romantischen und mystischen Sonnenuntergänge sind eine Kreuzfahrt nach Dubai wert und bleiben den Besuchern für immer in Erinnerung. 

Eine faszinierende und facettenreiche Stadt

Mit rund 2,2 Mio. Einwohner ist Dubai die größte Stadt der Emirate. Etwa 85 Prozent der gesamten Einwohner des Emirats sind hier zuhause. Vor allem in die Höhe wächst die moderne Stadt der Superlative immer weiter. Das Wahrzeichen der Stadt ist der 828 Meter hohe Burj Khalifa, das zugleich das höchste Gebäude der Welt ist. Alles Gold was glänzt: Das ist hier nicht nur eine leere Worthülse. Das edle Metall schmückt hierbei nicht nur die Sanitäreinrichtungen von Luxushotels, sondern wird auch in vielen Märkten gehandelt. Derweil machen die zahlreichen Einkaufszentren gemäß amerikanischem Vorbild Dubai zu einem wahren Shoppingparadies. Dies gilt insbesondere für die Dubai Mall mit ihren mehr als 12.000 Geschäften und die Mall oft the Emirates. Lassen Sie die Seele am schönen Strandpark Jumeirah Beach Park baumeln oder lassen Sie sich vom unvergesslichen Flair der arabischen Wüstenlandschaft inspirieren. 

Beste Reisezeit für Dubai

Das Klima in der Megametropole zeichnet sich durch beständige Hitze aus. Die Temperatur liegt im Jahresmittel bei 27 Grad Celsius. Temperaturen von sogar bis zu 41 Grad werden in den Hochsommermonaten Juli und August erreicht. In dieser Zeit beträgt die Luftfeuchtigkeit bis zu 80 Prozent. Aufgrund dieser Wetterbedingungen empfiehlt sich für Mitteleuropäer ein Besuch Dubais zwischen Dezember und März, wenn vor Ort Temperaturen von 23 bis 27 Grad Celsius vorherrschen. Die Sonnenstunden belaufen sich dann auf etwa 8 am Tag, während das Wasser bis zu 25 Grad Celsius aufweisen kann. Regnet es im Winter durchschnittlich an einem Tag pro Monat, sind Niederschläge im Sommer quasi ausgeschlossen.

Erholsame und abwechslungsreiche Stunden an Bord

Bei einer Kreuzfahrt erleben Sie die gläsernen Wolkenkratzer, die prächtigen Moscheen und das mächtige kulturelle Erbe der Stadt hautnah. Die Reise verbindet hierbei auf eindrucksvolle Art Städte-Trip, Abenteuer, Erholung und Stranderlebnis. Auf dem Weg dorthin sorgt die jeweilige Reederei für beste Unterhaltung. Je nach Anbieter erwarten Sie ein kulinarisches Verwöhnprogramm, Fitnessbereich, Entertainment-Programme, Kinderbetreuung sowie Entspannungsangebote in Form von Wellnesszonen und Saunalandschaften. In die faszinierende Welt von Dubai können Sie unter anderem mit nachfolgenden namhaften Reedereien eintauchen. 

Folgende Reedereien fahren Dubai an

AIDA

Eine Kreuzfahrt nach Dubai können Sie mit dem Besuch weiterer orientalischer Länder verbinden. Angeboten werden etwa zusätzlich Landgänge im Emirat Abu Dhabi, Indien, dem Oman sowie in Bahrain.

MSC/h4>

Die bekannte Reederei verbindet eine Kreuzfahrt mit der Fähre Splendida nach Dubai mit Aufenthalten in Abu Dhabi und Indien. Erleben können Sie dabei etwa auch den Golf von Oman sowie die Millionenmetropole Mumbai.

Costa/h4>

Dubai und die Emirate sind auch die Reiseziele im Rahmen einer Kreuzfahrt dieser Reederei. Mit dem Schiff Costa Mediterranea entdecken Sie auf Ihrer Reise nach Dubai die griechischen Städte Katakolon, Athen und Heraklion sowie Jordanien, Israel und Oman.

TUI Cruises/h4>

Verbinden Sie Ihre Reise nach Dubai mit einem Abstecher über den Persischen Golf nach Bahrain. Weiter geht die Strecke nach Katar und Abu Dhabi. Sie können die Kreuzfahrt auf „Mein Schiff 4-6“ auch mit Indien und dem Oman verknüpfen oder Sie besuchen auf dem Weg entlang des Golfs von Aden, dem Roten Meer sowie dem Suez-Kanal die Türkei.

Royal Caribbean/h4>

Auch mit der Fähre „Jewel of the Seas“ von Royal Caribbean können Sie auf dem Weg nach Dubai weitere orientalische Länder erleben. Neben Oman, Indien und Abu Dhabi können Sie so auch Malaysia, Singapur, Bahrain, Katar und Ägypten bestaunen.

Jetzt anrufen +43 7223 208 01
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10.00 – 18.00